L I S A H E C K Schauspielerin Theaterpädagogin Sängerin
L I S A  H E C K SchauspielerinTheaterpädagoginSängerin                                        

jahrgang 1987

größe 177 cm

haare braun

augen braun

tanz diverse bühnenerfahrung in jazz, ballett und steptanz

gesang alt

instrument klavier, stimme

sonstiges bühnenfechten, tai-chi, theaterpädagogik

fremdsprachen englisch (1), französisch (3)

dialekte rheinländisch

 

 

AUSBILDUNG

 

2009 aufnahme ZAV köln

2005-2009 ausbildung am ZENTRUM FÜR SCHAUSPIEL UND FILM in köln unter der leitung von arved birnbaum

2008 masterclass workshop bei vladimir bouchler

1997-2005 schauspieltraining bei gisela olroth hackenbroch

 

 

THEATER

 

2016-2017 GERMAN ÄNGST - analogtheater köln - studiobühne köln - regie: daniel schüssler (nominiert für den KÖLNER THEATERPREIS, eingeladen zu THEATERSZENE EUROPA in köln)

 

seit 2015 MARY, HAPPY UND DER WEIHNACHTSMANN - horizont theater köln - regie: andreas strigl

 

2015-2016 UNTER TIEREN - EIN MENSCHENVERSUCH - analogtheater köln - studiobühne köln (nominiert für den KÖLNER THEATERPREIS, eingeladen zu THEATERSZENE EUROPA. eingeladen zu FAVORITEN) - regie: daniel schüssler

 

seit 2015 BEAUTIFUL - heck & zeyrek ( nominiert für die SCHNELLERTSHAMER HEUGABEL, das PADERBORNER EINOHR, den BIELEFELDER KABARETTPREIS und eingeladen zum BIELEFELDER KABARETTFESTIVAL) - regie: kadir zeyrek und lisa heck

 

2015 BEGGAR´S OPERA (john gay) - horizont theater köln - rolle: suki - regie: christos nicopoulos/anja schöne

 

2015-2017 HETÄRENGESPRÄCHE (lukian von samosata) - horizont theater köln - rolle: adele u.a. - regie: christos nicopoulos

 

2014 DIE TILLERSCHWESTERN UND DAS KAPUTT-FAHR-AUTO (signe zurmühlen/dr. judith ackermann) - horizont theater köln - rolle: gabi tiller - regie: sebastian martin

 

2014-2015 YERMA (federico garcia lorca) - horizont theater köln - rolle: maria - regie christos nicopoulos

 

2013 DIE FLEDseitERMAUS (johann strauss) - oper frankfurt - rolle: felicitas - regie: christoph loy

 

2012-2013 THEATER HÖRIZÖNTALE (aydin isik) - horizont theater köln - rolle: chantal im rollstuhl - regie: aydin isik

 

2011-12 NORA ODER EIN PUPPENHEIM (henrik ibsen) - theater das spielbrett köln - rolle: nora - regie gisela olroth hackenbroch

 

2011-2012 LULU - EIN DEUTSCHER TRAUM (nach wedekind) - studiobühne köln - regieassistenz und spiel - regie: daniel schüssler

 

seit 2010 DAS HÄSSLICHE ENTLEIN (nach hans christian andersen) - horizont theater köln - rolle: das hässliche entlein - regie: aydin isik

 

2009-2010 MIRANDOLINA (carlo goldoni) - horizont theater köln - rolle: dejanira - regie: thomas wenzel

 

2008 FRANKENSTEIN RELOADED - bonner theaternacht - rolle: eine arzthelferin - regie: géza melczer-luckás

 

2008 SZENISCHE LESUNG - BERTOLT BRECHT UND SEINE FRAUEN - bühne der kulturen köln - rolle: diverse Frauen - regie: arved birnbaum,

 

2007 DIE GESCHLOSSENE GESELLSCHAFT (jean paul sartre) - brotfabrik essen - rolle: estelle - regie: alfio muscia

 

2007 DIE HOCHZEIT (bertolt brecht) - bühne der kulturen köln - rolle: die frau - regie: rouven blankenfeld

 

 

REGIE

 

2017 DIE GEWALTIGE KLASSE - KGS kapitelstraße (nominiert beim MAULHELDEN THEATERTREFFEN)

 

2015 SZENENCOLLAGE - GWK köln kalk

 

2015 DER ADOPTIVFUCHS - KGS kapitelstraße köln

 

2014 AB HEUTE SIND WIR COOL - johannesschule köln

 

 

LESUNGEN

 

2008 DIE SCHÖNE SCHRIFT von rafael chirbes, literaturverzeichnis lesezeichen

 

2008 MÄDCHENMÖRDER von thea dorn, bouvier literaturbühne bonn

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lisa Heck - Schauspielerin